Vorschule

In der Talschule findet seit vielen Jahren eine regelmäßige Vorschule statt. Es ist eine Möglichkeit, Ihrem Kind einen optimalen Übergang vom Kindergarten oder von zu Hause, in die Schule zu ermöglichen. In einer spielerischen Atmosphäre werden bekannte Lerntätigkeiten in Kombination mit neuen Übungen ausprobiert. Dies geschieht immer zu einem Hauptthema in drei aufeinander folgenden Wochen.

Großen Wert legen wir auf Übungen zur Sprachfähigkeit, Wahrnehmungsübungen und das Lernen in einer neuen Gemeinschaft. An den Veranstaltungen nimmt stets ein Kindergarten aus dem Wohngebiet teil. Es ist aber je nach Kapazität möglich, Hauskinder oder Kinder aus anderen Kindergärten anzumelden.

Schule macht Spaß!