Unterricht ab 22. Februar 2021

Ab Montag, 22.02.2021., findet in unserer Schule wieder eingeschränkter Regelunterricht mit erhöhtem Infektionsschutz statt. das bedeutet:

  • Unterricht und Hortbetreuung in festen Klassen und festen Räumen bei einem festgelegten Pädagogenteam nach einem Sonderplan
  • Unterricht der Klassen 1 und 2: 4 Stunden
  • Unterricht der Klassen 3 und 4: 5 Stunden
  • vorläufig kein Schwimmunterricht in den 3. Klassen
  • Kinder tragen Mundschutz im Schulhaus, nicht während des Unterrichts
  • Pädagogen tragen Mundschutz auch im Unterricht
  • Einhaltung aller bisherigen Hygiene- und Abstandsregeln
  • Betretungsverbot des Schulhauses für einrichtungsfremde Personen
  • Betreten des Hauses nur nach vorheriger Anmeldung sowie für Handwerker, Lieferanten etc.

Sollte es durch Ausfall von Personal zu Betreuungsproblemen kommen, melden wir uns bei den entsprechenden Eltern.