Schulkonferenz

Die Schulkonferenz ist ein gemeinsames Organ der Beratung und Beschlussfassung an der Schule. Sie wird mindestens einmal in jedem Schulhalbjahr einberufen und vom Schulleiter geleitet. Sie ist öffentlich, wenn nicht schützenswerte Belange auf der Tagesordnung stehen. An unserer Schule gehören zur Schulkonferenz 3 Pädagogen und 3 Elternvertreter.

Beschluss der Schulkonferenz am 13.09.2022

Tägliche Öffnungszeiten des Hortes:

Frühhort: 6.15 Uhr-7.30 Uhr (Einlass bis 7.20 Uhr)

Späthort: bis 17.00 Uhr

Ferien:     7.00 Uhr-16.30 Uhr

Schließzeiten des Hortes:                   

27.12.-30.12.2022 19.05.2023 17.07.-04.08.2023

Sowohl in den Weihnachts- als auch in den Sommerferien besteht während unsereren Schließzeiten die Möglichkeit, Kinder an einer anderen (Bereitschafts) Schule betreuen zu lassen.

Unterrichtsfreie Tage:                         

19.09.2022

30.05.2023

Der Hort hat an diesen Tagen wie in Ferienzeiten geöffnet.

Weitere Beschlüsse:                             

Die Schulkonferenz stimmte der Durchführung des Ferienlagers des Hortes in der Zeit vom 06.08.2023 bis 13.08.2023 in Füssen zu.

Der in § 19 (3) der Thüringer Schulordnung festgelegte Elternsprechtag wird ausgesetzt, da bei vergangenen Sprechtagen kaum Interesse bei den Eltern vorhanden war. Die Sprechzeiten der Lehrerinnen und Lehrer werden den Eltern bekannt gegeben (u.a. Homepage) und können jederzeit nach Anmeldung wahrgenommen werden.

Die Schulleiterin bzw. Stellvertreterin sind berechtigt, einzelne Maßnahmen im Rahmen des außerunterrichtlichen Angebots über Mittel des Schulbudgets sowie Maßnahmen im Rahmen des Landesaktionsprogrammes „Aufholen nach Corona“ eigenständig zu vergeben und die dazugehörigen Honorarverträge abzuschließen.

Den von der Schule aufgestellten Regelungen zum Umgang mit Smartphones und Smartwatches wird zugestimmt. Die Eltern werden in geeigneter Form informiert.