Notbetreuung und häusliches Lernen

Sehr geehrte Eltern,

die Schule bleibt wegen der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen. Wir betreuen alle Kinder, deren Eltern aus beruflichen Gründen keine Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind haben oder finden können.

Für das häusliche Lernen haben die Kinder die Aufgaben mitbekommen, per Mail zugesandt bekommen oder sie sind in der Thüringer Schulcloud zu finden. Sollte Ihr Kind keine Aufgaben haben, melden Sie sich bitte telefonisch in der Schule oder per Mail bei der Lehrerin/dem Lehrer. Außerdem finden regelmäßig Videostunden für die Kinder zu Hause statt. Die Termine teilen die Klassenlehrer und -lehrerinnen mit.

In der Schule bearbeiten die anwesenden Kinder ihre Tagesaufgaben unter Aufsicht von Lehrer*innen oder Erzieher*innen. Der Tagesablauf sieht wie folgt aus:

  • Frühdienst entsprechend den Anmeldungen
  • 7.45 Uhr-11.30 Uhr: Erledigung der Aufgaben unter Aufsicht, inklusive der Pausen
  • Mittagessen:

11.15 Uhr                1b                              Freizeitraum

11.30 Uhr                1a                               Speiseraum

11.45 Uhr                3a, 3b                        Hortküche

12.00 Uhr                2a                               Freizeitraum

12.15 Uhr                2b                              Speiseraum

12.30 Uhr                3c                               Hortküche

12.45 Uhr                4a, 4b, 4c                 Freizeitraum

  • Weitere Betreuung entsprechend den Anmeldungen

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte unter den bekannten Erreichbarkeiten!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Marion Röher